Myanmar Discover
Myanmar Discover ein Produkt von Sommer Fernreisen - seit 1987
Elefant mit Mahout

Elefanten, Trekking, Shans und Inle-Bootsfahrt nach Sagar, 4 Tage

ab
589,- €
Preis pro Person
Buchungsnummer:
MYA-LJ-61
Reiseaktivität:
Naturreise, Kulturreise
Reise ab/bis:
Heho/ Nyaung Shwe
Reiseleitung:
englischsprachige Reiseleitung
Teilnehmerzahl:
ab 2 Personen
Reiseangebot buchen
Highlights
  • reen High Valley Elefantencamp 
  • Dörfer der Shan-Stämme: Pa-O, Thaung Yoe und Inthar
  • Bootsfahrt auf dem Inle See
  • Versunkene Stupas von Sagar
  • 200 Stupas in Tar Khaung

Detaillierter Reiseverlauf

Dieser Baustein richtet sich speziell an Besucher, die sportlich aktiv sein wollen und abseits der ausgetretenen Touristenpfade das wahre Myanmar erleben wollen.

Sie kommen dabei in Kontakt mit Shan-Stämmen, die um den Inle See herum und in den Bergen ihren täglichen Aktivitäten wie Fischen, Markt und Landwirtschaft nachgehen. Sie erfahren mehr über die Lebensweise und Geschichte der Shan, der größten Minderheit in Myanmar, die schon 650 v. Chr. aus dem heutigen China in ihr heutiges Siedlungsgebiet eingewandert waren, einen Thai-Dialekt sprechen und sich in dieser bezaubernden Landschaft, geprägt durch den Inle-See und viele Berge und Wälder, niedergelassen haben.

Sie besuchen auch ein Elefantencamp und genießen eine Bootsfahrt über den Inle See, sowie die außergewöhnliche Bootsfahrt vom Inle See durch einen lang dahinziehenden Flussarm zu den versunkenen Stupas von Sagar

Abkürzungen:
F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen
Routenverlauf Routenverlauf

1. Tag: Heho - Green Hill Valley – Kalaw, (F/M)

Vom Flughafen in Heho werden Sie von Ihrer Reiseleitung abgeholt und fahren ca. 45 Minuten zum Green Hill Valley Elefantencamp im Dorf Magwe. Dort erhalten Sie ein Willkommensgetränk und ein Briefing über Ihre Aktivitäten, sowie Informationen über das Camp und über die Geschichte der Elefanten Myanmar's. 

Auf einem kurzen Fußmarsch durch ein Wiederaufforstungsgebiet erreichen Sie den Fluss, indem die Elefanten täglich ein Bad nehmen. Wenn Sie möchten können Sie den Mahouts (Elefantenpflegern) dabei helfen, die Tiere zu baden. 

Nach Ihrem Mittagessen im Haupt-Camp haben Sie noch Zeit, zu Fuß mit Ihrem Guide das Elefantencamp zu erkunden und mit den Elefanten in Kontakt zu kommen. Am späten Nachmittag fahren Sie zurück nach Kalaw, wo Sie übernachten.

Hinweis: Dieses Programm hängt sowohl vom Wetter, als auch von den Elefanten ab und es können sich Änderungen ergeben.

Elefant mit Mahout Elefant mit Mahout

2. Tag: Kalaw - Kone Hla - Htee Tein, (F/M/A)

Frühmorgens fahren Sie zum Ausganspunkt für eine Wanderung. Sie wandern ca. 2 Stunden bis zum Dorf Kone Hla. Unterwegs kommen Sie durch die Dörfer Hnin Kone und Htun Kom und können Bauern bei ihrer Feldarbeit sehen. Verschiedene Getreidesorten, Kartoffeln, Ingwer und anderes Gemüse werden hier angebaut. Nach dem Mittagessen wandern Sie 2,5 Stunden lang weiter durch das Dorf Pack Tu Pouk nach Htee Tein. Genießen Sie die Berge und die umgebende unberührte Natur. Am späten Nachmittag kommen Sie in Htee Tein an, wo Sie im Kloster Ihr Abendessen einnehmen und übernachten.

Wanderung: 4,5 Stunden/ Schwierigkeitsgrad: Mittel

Ochsenkarren Ochsenkarren

3. Tag: Htee Tein - Kyauk Su - Nguet - Than Daung – Sagar, (F/M)

Nach dem Frühstück brechen Sie zu einer 4 stündigen Wanderung zum Inle See auf. Die abwechslungsreiche Landschaft führt durch sanftes Hügelland, das landwirtschaftlich genutzt wird. Vom Than Daung- Dorf bietet sich ein beeindruckender Blick auf den See. Sie haben unterwegs die Möglichkeit, auf Angehörige der Pa O, Taung Yoe und Inthar Stämme zu treffen. Die Pa-O sind wegen ihrer einzigartigen Kleidung bekannt. Männer und Frauen tragen lange schwarze Hosen und Shirts. Frauen haben außerdem bunte Turbane und lange Ohrringe

Um die Mittagszeit haben Sie Gelegenheit, durch das Dorf Than Daung zu wandern und mehr über die Einheimischen und deren Lebensweise zu erfahren. Sie nehmen hier Ihr Mittagessen ein. Danach wandern Sie weitere 30 Minuten bis zur Anlegestelle, wo Sie bereits ein Boot erwartet. 

Sie unternehmen eine ganz besondere Fahrt nach Sagar, das sich am südlichsten Rand des Inle Sees befindet. Nur wenige Touristen kommen hierher. Dabei handelt es sich um eine der schönsten Regionen im Shan Staat. Sagar und Umgebung besticht durch Berge im Hintergrund, kleine Dörfer mit Bauern und Fischern; Erst im Jahr 2003 wurde diese Gegend dem Tourismus zugänglich gemacht.

Ihre Bootsfahrt dauert ca. 3 Stunden. Genießen Sie die Fahrt auf dem Flussarm der sich vom Inle-See sich in vielen Biegungen bis Sagar dahinzieht. Unterwegs können Sie die Bauern bei Ihren landwirtschaftlichen Tätigkeiten, Wasserbüffel, Rinder, Bambushaine sowie verschiedene Wasservögel beobachten. 

Die "versunkenen" Stupas von Sagar hinterlassen einen Einblick in die buddhistische Vergangenheit Myanmars. Hier befinden sich 108 Stupas aus dem 16-17. Jahrhundert, die einige Monate im Jahr teilweise oder ganz im Wasser versinken. Dort befinden sich auch ein Dorf und ein Kloster, das Sie besichtigten. 

Übernachtung in Sagar in einfacher Pension.

Stupas Stupas

4. Tag: Sagar - Nyaung Shwe, (F/M)

Heute Morgen können Sie ihr Frühstück auf der Dachterrasse der Lodge einnehmen. Danach brechen Sie zum Dorf Thaya Gone auf. Dort leben Pa-O, Shan und Inthar Angehörige. Sie sind für die Herstellung von Reis-Schnaps bekannt. Nachdem Sie den Destillationsvorgang kennen gelernt haben, können Sie den Schnaps verkosten. In dem Dorf befindet sich außerdem ein Hügel, von dem aus Sie eine beeindruckende Sicht auf das Dorf und den See haben. 

Einen weiteren Stopp legen Sie im Töpferdorf Sae Khaung ein. Hier können Sie die Herstellung der Öl und Wasserkrüge, sowie deren Brennöfen bestaunen. Am westlichen Rand von Sagar befindet sich Tar Kaung. Dort stehen 200 Stupas. 

Ihr Mittagessen nehmen Sie unterwegs in einem kleinen lokalen Restaurant ein. Anschließend kehren Sie zum Inle See oder nach Nyaung Shwe zurück.

Termine und Preise

Preise in € p.P.

2-4 Pers. 5-10 Pers.
01.10.17 - 30.04.18€ 774,-€ 589,-


Leistungen

  • Unterkunft im Doppel- oder Dreierzimmer mit täglichem Frühstück
  • Mahlzeiten wie im Programm beschrieben
  • Englischsprachiger Reiseleiter 
  • Eintrittsgebühren für Green Hill Valley Elephant Camp in Kalaw
  • Privates Motorbot am Inle See und in Sagar
  • Wasser und Erfrischungstücher während den Touren
  • Gebühren für den Bereich des Inle Sees



Nicht eingeschlossen

Inlandsflüge, nicht erwähnte Mahlzeiten, Getränke und persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Elefant mit Mahout
Routenverlauf
Novize
Ochsenkarren
Pa Oh Frau
Stupas

Ihre Hotels

8Unterkunft in folgenden oder ähnlichen Hotels (Hoteländerungen vorbehalten): 

 

OrtHotelÜbernachtungen
KalawHill Top Villa o.ä. 1
Htee TeinKloster1
SagarA little Lodgeg of Sagar o.ä.1

 

 

 

Individuelle Beratung

Unverbindliche Anfrage

Haben Sie Fragen zu unseren Reiseangeboten oder zu Reisezielen? Oder wünschen Sie Unterstützung bei Ihrer individuellen Reiseplanung? Gerne beraten wir Sie oder arbeiten Ihnen ein persönliches Angebot aus.

Ihre Kontaktdaten
Wie können wir Ihnen helfen?
Allgemeine Nachricht oder Frage

Senden Sie uns gerne eine Nachricht oder Anfrage und wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren.

Bitte um Rückruf

Gerne beraten wir Sie auch persönlich am Telefon.

Reiseanfrage

Haben Sie bereits genaue Vorstellungen von Ihrer Reise? Dann teilen Sie uns Ihre Wünsche und Vorstellungen mit. So können wir Ihnen die bestmögliche maßgeschneiderte Reise anbieten.

Ihre Angaben können jederzeit noch geändert werden. Gerne passen wir Ihre Reise individuell für Sie an.

Wie stellen Sie sich Ihre Reise/Baustein oder maßgeschneiderte Reise inhaltlich vor?
(Was sind Ihre Vorlieben? Bevorzugen Sie Besichtigungen oder Naturerlebnisse? Welche Orte möchten Sie besuchen? Je mehr Informationen wir von Ihnen erhalten, desto besser können wir auf Ihre Wünsche eingehen.)


Teilnehmeranzahl


Flüge/Budget


Zimmeranzahl


Sonstige Angaben

Kontaktieren Sie uns

Myanmar Discover
(ein Produkt von Sommer Fernreisen GmbH)

Nelkenstraße 10
94094 Rotthalmünster

Mo-Fr von 9-17 Uhr

Telefon: 08533 919161
Fax: 08533 919162
Email:info@myanmar-discover.de
oder sommer.fern@t-online.de