Myanmar Discover
Myanmar Discover ein Produkt von Sommer Fernreisen - seit 1987
RV Innwa

Flusskreuzfahrt auf dem Ayeyarwaddy, 3 Tage

ab
601,- €
Preis pro Person
Buchungsnummer:
MYA-LJ-55
Reiseaktivität:
Kulturreise, Naturreise, Land und Leute, Flusskreuzfahrten
Reise ab/bis:
Mandalay
Reiseleitung:
englischsprachige Reiseleitung
Teilnehmerzahl:
max. 8 Passagiere
Reiseangebot buchen
Highlights
  • traditionelle, komfortable Schiffe
  • Kleingruppen
  • Schlangentempel Paleik
  • Mandalay Hill
  • Shwenandaw Kloster
  • Mingun: Größte Glocke der Welt, unfertige Pagode

Detaillierter Reiseverlauf

Die komfortablen traditionellen Flussschiffe wurden 2012-13 auf die Bedürfnisse von Kleingruppen angepasst und umgebaut; sie bieten den Reisenden die Möglichkeit, Mandalay und die alten Königsstädte auf komfortable Weise auf einer Irrawaddy Flusskreuzfahrt auf bequeme, beschauliche, entspannende und nicht zuletzt kostengünstige Weise zu erleben. 

Die jeweils vier Kabinen der RV Mingun oder der baugleichen RV Innwa sind relativ schlicht gehalten, verfügen aber jeweils über eigenes Bad/WC. Genießen Sie die wunderschöne Landschaft vom Sonnendeck aus, sowie die verschiedenen Landausflüge, wo Sie in Kontakt mit der Bevölkerung kommen, zum Teil an Orten, die sonst touristisch per Straße nicht erreicht werden können.

Abkürzungen:
F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen
Routenverlauf Routenverlauf

1. Tag: Schlangentempel von Paleik und Flusskreuzfahrt Mandalay-Mingun, (A)

Bei Ihrer Ankunft am Flughafen in Mandalay (Ankunft vormittags, Flug nicht eingeschlossen), werden Sie von Ihrer Reiseleitung empfangen. Zuerst besuchen Sie in Paleik den Schlangentempel, der dafür bekannt wurde, dass vor Jahrzehnten drei Python-Schlangen dort Zuflucht gesucht hatten, die sich seitdem um die Haupt-Buddha-Statue schlängeln und von vielen Einheimischen täglich besucht werden. Die Pythons werden täglich gegen 11.00 Uhr von den Gläubigen gewaschen, gefüttert und als Beschützer von Lord Buddha verehrt. Viele Blüten- und Geldopfer zeugen von der Frömmigkeit der Pilger.

Etwas weniger bekannt, aber nicht weniger eindrucksvoll, sind die über 200 Jahre alten Tempelruinen in der Umgebung, die auf ihre Wiederentdeckung warten. Viele verschwinden fast gänzlich unter dem dichten Pflanzenbewuchs.

Nach diesem Abstecher fahren wir nach Mandalay auf den Mandalay Hill. Von hier haben Sie einen großartigen Ausblick auf die Festung Mandalays. Weiter geht es zum Atumashi-Kloster, vom König Mindon im Jahre 1857 aus Teak und Stuck erbaut wurde, im Jahr 1945 durch Feuer zerstört und im Jahr 1996 wieder erbaut wurde. Danach besuchen wir das Shwenandaw Kloster, ein heute noch originales Gebäude des Königspalastes von Mandalay. Die kunstvollen Teakholzschnitzereien mit Blumenornamenten und Figuren begeistern den Betrachter, sie sind Beispiele für die traditionelle Architektur und Handwerkskunst der ehemaligen Königsstadt. Anschließend besichtigen wir die Kuthodaw Pagode, die auch als "Größte Buch der Welt" bezeichnet wird. Sie besteht aus 729 pavillonartigen Tempeln mit jeweils einer weißen Marmorplatte, auf denen der Pali-Kanon eingraviert ist, mit dem Leben und Lehren Buddhas. Nach diesem Ausflug begeben Sie sich an Bord der RV Mingun oder des Schwesterschiffes RV Innwa.

Um 16.00 Uhr ist der Check-In im Hafen von Mandalay. Sie werden bei Ankunft an Bord mit einem Willkommens- Drink begrüßt. Danach legen Sie sich für ca. 1 ½ Stunden auf den Weg nach Mingun. Unterwegs haben Sie Zeit, den Sonnenuntergang auf dem Irrawaddy vom Sonnendeck aus zu bewundern. Ankunft in Mingun um 18 Uhr. Abendessen und Übernachtung an Bord.

Mingun Pagode Mingun Pagode

2. Tag: Mingun (Mandalay)- Sagaing, (F/M/A)

Nach Ihrem Frühstück auf dem Sonnendeck besuchen Sie das kleine Dorf Mingun und anschließend die Pagoden Pondawphaya, Settawaya und Mantaragqi wie auch die größte intakte Glocke der Welt, die über 100 Tonnen wiegt. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die nie fertiggestellte Pagode Mingun Pahtodawagyi.

Sie wäre die größte der Welt geworden, hätte der Aberglaube des Königs den Bau nicht abgebrochen. Zurück wieder an Bord, fahren wir um 11.00 h weiter nach Ava. Nach ungefähr 2 Stunden erreichen wir den Fuß des Berges Ava mit ca. 200 Klöstern. Auf einer Pferdekutschenfahrt erkunden wir die Insel und besuchen die Klöster Bagaya Kyaung und Ne Nu Oak Kyaung. Um 17.00 Uhr sind wir zurück an Bord legen ab nach Sagaing. Unterwegs erhalten Sie ein Barbecue am Strand. Übernachtung an Bord.

U-Bein Brücke U-Bein Brücke

3. Tag: Sagaing (Anlegestelle) - Mandalay- Mahamuni und Amarapura, (F)

Nach dem Frühstück an fahren wir zurück nach Mandalay, wo Ihre Kreuzfahrt endet. In Mandalay werden Sie von einem unserer Mitarbeiter am Landesteg erwartet, um einen Halbtagsausflug in Mandalay zu unternehmen. 

Wir beginnen mit der Mahamuni Pagode und besichtigen dort die jahrhundertealte Buddha Statue. Sie können Männer beobachten, die Goldplättchen an die Buddha Statue kleben, um so ihre tiefe Verehrung auszudrücken. Der Nächste Besichtigungspunkt ist die Straße der Marmorschleifer. Danach besuchen Sie die alte Königsstadt Amarapura, heute ein ruhiges Dorf nur von den Geräuschen der Seiden-Webstühle unterbrochen.

Danach besuchen wir das bekannte Mahagandayon Kloster, in dem hunderte von Mönchen leben. Bevor es zurück zum Flughafen geht, überqueren wir noch die U-Bein Brücke und machen eine kurze Bootsfahrt.

Termine und Preise

Preise in € p.P. in Doppelkabine

Starttage RV Mingun: montags, mittwochs und freitag

Starttage RV Innwa: dienstags, donnerstags und samstag


Preise

5-6 Pers. 3-4 Pers. 2 Pers.
01.05.17 - 30.09.17€ 601,-€ 631,-€ 667,-
01.17.17 - 30.04.18€ 738,-€ 768,-€ 804,-


Leistungen

  • Englischsprachiger Reiseleiter für Paleik-Tempel und Jetty Transfers
  • klimatisiertes Privatfahrzeug (nicht während der Kreuzfahrt)
  • Eintrittsgelder für erwähnte Ausflüge
  • 3 Tage/2 Nächte Kreuzfahrt (Doppelkabine) auf der RV Mingun oder der RV Innwa
  • Abendessen an Bord am 1.Tag
  • Frühstück, Mittagessen und Abendessen an Bord an Tag 2
  • Frühstück an Bord am Tag 3


Nicht eingeschlossen

nicht erwähnte Leistungen, Getränke und Trinkgelder

RV Innwa
Schlangentempel
Schlangentempel
U-Bein Brücke
Mingun Pagode

Ihre Hotels

Unterkunft während der Kreuzfahrt auf dem Schiff. 

Individuelle Beratung

Lassen Sie sich von uns beraten unter

08533/919161

(Mo-Fr von 9-17 Uhr)

Wir freuen uns auf Sie!
Mit den besten Grüßen, Ihr Team von Sommer Fernreisen.

Unsere Öffnungszeiten:
montags bis freitags von 09.00 bis 17.00 Uhr

Sommer Fernreisen GmbH
Nelkenstraße 10
94094 Rotthalmünster
Tel. 08533-919161
Fax. 08533-919162
E-mail: info@sommer-fern.de
Internet: www.sommer-fern.de

Reiseanmeldung:
Wenn Sie eine Reise buchen möchten, drucken Sie bitte das Anmeldeformular und die AGB aus, lesen sich alles sorgfältig durch und senden uns das Anmeldeformular ausgefüllt und unterschrieben per Fax an: 08533 919162 oder per Post an die oben genannte Adresse. Der Reisevertrag kommt erst mit der Annahme durch SOMMER FERNREISEN GmbH zustande.

Online-Anfrage:
Wenn Sie Reisewünsche, Anregungen oder spezielle Anfragen haben, sind wir für Sie der richtige Ansprechpartner. Wir freuen uns, Ihnen bei Ihrer Urlaubsplanung behilflich sein zu können. Für ein persönliches Gespräch rufen wir Sie auch gerne an.

Diskretion:
Ihre Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nur für die Kontaktaufnahme verwendet. Darüber hinaus findet keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte statt.

Ihre Angaben zur Reise
Ihre Kontaktdaten