Myanmar Discover
Myanmar Discover ein Produkt von Sommer Fernreisen - seit 1987

Fotografieren in Myanmar

Gänsehüter
Gänsehüter

Fotos und Filme können unvergessliche Erinnerungen festhalten. Doch Respekt ist dabei nötig. Fotografieren und Filmen ist in Myanmar grundsätzlich erlaubt. Man sollte jedoch die übliche Zurückhaltung wahren und fremde Menschen evtl. vorher um Erlaubnis bitten. Militärische und strategische Einrichtungen (Brücken, Flughäfen, Bahnhöfe) dürfen jedoch nicht fotografiert oder gefilmt werden. In Pagoden und Tempeln kann eine Kamera- oder Videogebühr erhoben werden. Diese wird in der Regel zum Erhalt des Bauwerkes verwendet.


Tipp:

In einigen Internetcafés kann man, wenn die Speicherkarte der Digital Kamera voll ist, diese auf CD brennen. Mit dem entsprechenden Kabel kann man im Hotelzimmer die Fotos am Fernseher besser anschauen.

In unserer Fotogalerie erhalten Sie einen Einblick, welche Bilder im Laufe vieler Jahre bei unserer Reisen nach Myanmar entstanden sind.