Myanmar Discover
Myanmar Discover ein Produkt von Sommer Fernreisen - seit 1987

Steckdosen und Elektrizität in Myanmar

Steckdose
Steckdose

Die Stromspannung in Myanmar beträgt 220-230 V, Wechselstrom 50 Hz. Jedoch sind Schwankungen und Ausfälle bei der Versorgung mit Elektrizität häufig. In abgelegenen Regionen und einfachen Hotels ist Strom häufig nur zeitweise verfügbar. Im Landesinnern gibt es ab und zu zwischen 22 und 6 Uhr keinen Strom, deshalb sollten Sie unbedingt eine Taschenlampe mitnehmen. Hotels höheren Standards haben in der Regel jedoch eigene Generatoren, die nach Stromausfall automatisch eingesetzt werden.



Adapter-Steckdosen in Myanmar

Die Steckdosen sind zumeist englischen Formats - also für Stecker mit drei flachen Stiften, so dass das Mitführen eines entsprechenden Adapters (auch vor Ort erhältlich) sinnvoll ist. Jedoch verfügen heutzutage fast alle Hotels über Adaptersteckdosen (siehe  Foto), so dass Sie problemlos Ihre normalen rund-poligen Stecker benutzen können.