Myanmar Discover
Myanmar Discover ein Produkt von Sommer Fernreisen - seit 1987

Währung in Myanmar

Die Landeswährung ist der Kyat (gesprochen: Tschat). Währungskürzel: K, MMK (ISO-Code). 

1 Kyat = 100 Pyas. Banknoten sind im Wert von 1000, 500, 200, 100, 90, 50, 45, 20, 15, 10, 5 und 1 K und 50 Pyas im Umlauf. Münzen gibt es im Wert von 1 K sowie 50, 25, 10, 5 und 1 Pyas. Es sind jedoch nur noch Banknoten und keine Münzen mehr im Umlauf.

Reiseschecks werden als Zahlungsmittel nicht akzeptiert. Kreditkarten sind einsetzbar. Große Hotels akzeptieren Visa & Master Card. Dabei ist zusätzlich eine Gebühr von 4-6 % zu entrichten. Barabhebungen mit Kreditkarte- oder EC-Karte (Cirrus- oder Maestro-) ist in Städten, Hotels und Supermärkten am Automaten möglich.


Wechselkurs in Myanmar

1 Myanmarischer Kyat = 0.0007 Euro

1 Euro (EUR) = 1.417 Myanmarischer Kyat (MMK) (Stand: Dez 15)

Hier handelt es sich um den offiziellen Wechselkurs. Vor Ort gibt es jedoch inoffizielle weit bessere Kurse. Entsprechende Informationen erhalten Sie vor Ort von Ihrer Reiseleitung und auch in den Hotels. Beim Geldwechsel bekommen Sie für große neue Scheine (USD 100 oder Euro 100) den besten Wechselkurs.