Myanmar Discover
Myanmar Discover ein Produkt von Sommer Fernreisen - seit 1987

Tauchen und Unterwasserwelt im Mergui Archipel in Myanmar

Geheimtipp und Wunschtraum für passionierte Taucher und die, die es werden wollen

Der Mergui Archipel liegt in den größtenteils unberührten Gewässern der Andamanensee. Da dieses Gebiet erst 1997 für Touristen geöffnet wurde, blieb es bis vor kurzem vollständig unberührt. Obwohl sich der Tourismus in Myanmar immer größerer Beliebtheit erfreut, ist die Abgeschiedenheit im Mergui Archipel überwältigend. Daher eignet sich der Mergui Archipel vor allem für diejenigen Taucher, die auf der Suche nach exotischen Tauchspots fernab vom Tauch-Trubel etwas Besonderes suchen. Da die Unterwasserwelt von Mergui immer noch teilweise unerforscht ist, ist es keine Seltenheit, dass Sie während der Tauchgänge weit und breit keine anderen Taucher antreffen. Die Unberührtheit der Unterwasserwelt macht Taucher jedes Mal aufs Neue sprachlos. Der Mergui Archipel wird von einer ganz besonderen Aura umgeben, die anderswo nur schwer zu finden ist. Die Exklusivität rund um den Archipel bietet zudem für Unterwasserfotografen die perfekte Gelegenheit sich auf Neuland zu bewegen.

Die Abgeschiedenheit des Mergui Archipels ermöglichte nicht nur eine ungestörte Entwicklung und Evolution der Korallenriffe, sondern auch der Fischbestände. Viele verschiedene und sonst seltene Arten von Seesternen und Seeigeln leben zusammen mit den im kristallklaren Wasser bunt schimmernden Weich- und Hartkorallen. Auch beliebte Spezies wie Seepferdchen und Harlekinkrabben lassen sich an den Korallenriffen des Archipels blicken, während sich Muränen und Krebse in den Ritzen der Korallen verstecken und Oktopusse an den mit Algen bedeckten Felsen tarnen. Es sind wahre Armeen von Nasendoktorfischen, Fledermausfischen und Barrakudas anzutreffen. Auch große Hochseefische, wie Manta Rochen, Walhaie und Weißspitzhaie lassen sich beobachten. An manchen Tauchspots bieten die Fusiliere ein wahres Spektakel: sie treten in riesigen Schwärmen auf und bewegen sich wahnsinnig schnell in Form eines Balls durch das Meer und ändern dabei plötzlich ihre Richtung.

Die Unterwasserwelt des Mergui-Archipels entdecken Sie am besten von den Ressorts mit Tauchbasen auf einer der Inseln oder auf einer Tauchsafari Liveaboard

 


Tauchbescheinigungen/PADI

Im Mergui Archipel finden sich eine Vielzahl an einfachen Tauchplätzen, so dass eine "Open Water Diving License"  ausreichend ist. Um allerdings das Beste aus Ihrem Aufenthalt im Mergui Archipel herauszuholen, sollten Sie eine "PADI Advanced Open Water Diver" Lizenz besitzen. Falls Sie ihre PADI Bescheinigung vergessen haben, kann normalerweise unter Angabe Ihres Namens und Geburtsdatums bei PADI nachgefragt werden, ob Sie die Lizenz besitzen.


Strömungen im Mergui Archipel

An manchen Stellen im Mergui Archipel gibt es starke Strömungen. Diese hängen jedoch vom Ort, der Jahreszeit und Uhrzeit ab. Für genauere Informationen wenden Sie sich an Ihre Dive-Master.


Haie im Mergui Archipel

Kleinere Riff Haie und Mantas werden häufig gesichtet.


Gebühren im Mergui Archipel

Um das Mergui Archipel zu bereisen, müssen 140 USD pro Person für 5 Tage oder 160 USD pro Person für sechs Tage bezahlt werden. Bei einigen Anbietern kommen noch Leihgebühren für die Tauchausrüstung hinzu. Bei Elegant Myanmar Tours sind dies beispielsweise 25 USD pro Tag.


Anzahl der Tauchgänge

Dies hängt von Ihrer gebuchten Kreuzfahrt und ihrer Kondition ab. Ein typischer Tauchtag startet gegen 7.00 Uhr und die letzten Tauchgänge werden bei Sonnenuntergang oder sogar noch nachts durchgeführt. Zwischen den einzelnen Tauchgängen haben Sie mindestens drei Stunden Zeit, um sich zu entspannen. Maximal kann also mit 3 bis 4 Tauchgängen pro Tag gerechnet werden.


Einzeltauchgänge

Die Boote in Myanmar müssen bestimmten Richtlinien befolgen. Sie sollten mit einem Tauch-Buddy tauchen und die maximale Tiefe beträgt 40 Meter. Wenn Sie ohne Buddy tauchen wollen ist das kein Problem, sofern Sie über die nötige Ausrüstung und Erfahrung verfügen (Tauchcomputer, Timer, Kompass, Tauchmesser, Tauchboje).


Unterwasserkamera

Auf manchen Schiffen können Sie Unterwasserkameras kaufen, die einmal verwendbar sind (1 Filmrolle). Bitte wenden Sie sich dafür an die Crew.


Tauchgebiete

Informationen und Beschreibungen zu Tauchgebieten finden Sie hier


Zum Angebot Tauchen im Mergui Archipel 6 oder 7 Tage

Auch einige der Resorts auf den Inseln bieten interessante Tauchprogramme oder planen diese in naher Zukunft anzubieten:

 Wa Ale Island Resort       Awei Pila Resort