Myanmar Discover
Myanmar Discover ein Produkt von Sommer Fernreisen - seit 1987
abendliche-Stimmung

Biken abseits der Touristenpfade von Myanmar, 11 Tage

ab
2.060,- €
Preis pro Person
Buchungsnummer:
MYA-IT-BIK-01
Reiseaktivität:
Biking, Naturreise
Reise ab/bis:
ab Yangon / bis Mandalay
Reiseleitung:
englischsprachiger Biking-Guide
Teilnehmerzahl:
2-15 Teilnehmer
Reiseangebot buchen
Highlights

Beste Reisezeit: Anfang Oktober bis Ende Februar
Von März bis Mai wird es extrem heiß, so dass wir diesen Monate nicht empfehlen können.

Profitieren Sie von der "Green-Season": Die Regenzeit auch „Grüne Saison“ genannt präsentiert sich herrlich grün, frisch mit wenige Touristen. Es regnet immer mal wieder, aber auch der Sonnenschein herrscht vor und Sie haben Myanmar fast für sich alleine.

 

Toureigenschaften:

Schwierigkeitsgrad: herausfordernd ▲▲▲▲Δ | Gelände: bergig und flach | Strecke: ca. bis 10 - 142 km pro Tag

 

Detaillierter Reiseverlauf

Erkunden Sie mit dem Mountainbike die herrlichen Landschaften von Myanmar abseits der Touristenpfade. Schwerpunkte sind Yangon mit der Shwedagon-Pagode, der idyllisch gelegene Inle-See, die Bergstation Kalaw, der Geisterberg Mount Popa, die eindrucksvolle buddhistische archäologische Stätte Bagan, der Ayeyarwaddy-Fluss und das Hinterland von Monywa sowie das geistige buddhistische Zentrum Sagaing bei Mandalay.

Auf dieser einzigartigen Abenteuer-Tour biken Sie über Bergpfade und auf Seitenwegen abseits der ausgetretenen Touristenpfade und entdecken die besten versteckten Kulturen der Region wie auch bekannte Sehenswürdigkeiten. Sie erleben eine wirklich magische Erfahrung.

Abkürzungen:
F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen
Tag Reiseroute Unterkunft Mahlzeiten
1. Tag Yangon Ankunft Hotel Grand United A
2. Tag Yangon Hotel Grand United F / M
3. Tag Yangon - Inle See AD1 Hotel F / M
4. Tag Inle See - Kalaw Nature Land Hotel F / M / A
5. Tag Kalaw - Mount Popa Popa Mountain Resort F / M / A
6. Tag Mount Popa - Bagan Floral Breeze Hotel F / M
7. Tag Bagan - Pakokku Juno Hotel F / M / A
8. Tag Pakokku - Monywa Monywa Hotel F / M / A
9. Tag Monywa - Sagaing Shwe Pyae Son Hotel F / M / A
10. Tag Sagaing - Mandalay Nandi Myanmar Hotel F / M / A
11. Tag Mandalay Abreise   F

 

1. Tag: Yangon Ankunft, A

Nach der Ankunft auf dem Flughafen Yangon werden Sie von unserem Repräsentanten abgeholt und zu Ihrem Hotel (Check-in ab 14.00 Uhr möglich) gebracht. Abends besuchen Sie das traditionelle burmesische Pan Suriya Restaurant. Genießen Sie leckere Gerichte aus der innovativen burmesischen Küche – ein besonderer Einstieg in die Welt von Burma. Übernachtung in Yangon.

2. Tag: Besichtigung von Yangon und Biking zur Flussinsel, F/M

Morgens starten Sie Ihre Radtour zu einer Flussinsel, auf der Sie das ländliche Leben von Yangon kennenlernen. Das Mittagessen wird in einem lokalen Restaurant eingenommen. Danach werden Sie zum Kandawgyi-See gebracht und bekommen auf einem Spaziergang einen Einblick in das lokale Leben. Yangon (Rangoon), die ehemalige Hauptstadt von Myanmar, ist die größte Stadt und das wirtschaftliche Zentrum des Landes; sie ist die Heimat von mehr als sieben Millionen Menschen. Einige Straßen im alten Zentrum der Stadt sind von eindrucksvollen britischen Kolonialgebäuden gesäumt; hier bummeln Sie auf der Pansodan Street mit Blick auf das malerische Hauptpostamt und das High Court-Gebäude. Weiter geht es zum Fluss mit Blick auf das Rathaus und das Zollhaus. Danach besuchen Sie am Spätnachmittag die weltberühmte Shwedagon-Pagode, auch Goldene Pagode genannt, die um diese Zeit im warmen Licht erstrahlt. Rückkehr zu Ihrem Hotel zurück.
Radstrecke: 25 km, Schwierigkeit: moderat

3. Tag: Flug zum Inle See, Biking am See, F/M

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen von Yangon und Flug nach Heho. Hier werden Sie von Ihrem lokalen Biker Guide abgeholt und zum Hotel in Nyaung Shwe gebracht. Nachmittags biken Sie am Ostufer des Inle-Sees Richtung Süden. Entsprechend Ihrer Kondition, können Sie die Länge der Strecke selbst festlegen. Rückkehr mit dem Boot zu Ihrem Hotel in Nyaung Shwe.
Radstrecke: 40 km, Schwierigkeit: moderat

4. Tag: Biker-Tag vom Inle See nach Kalaw, F/M/A

Heute radeln Sie einen ganzen Tag von Nyaungshwe nach Kalaw. Zuerst geht es an der Westseite des Inle-Sees Richtung Süden bis Indein und auf einem neuen Seitenweg nach Aungban. Mittagessen unterwegs. Abendessen und Übernachtung in Kalaw.
Radstrecke: 80 km, Schwierigkeit: herausfordernd

 

 

5. Tag: Kalaw – Geisterberg Popa, F/M/A

Morgens biken Sie von Kalaw nach Payangazu. Mittagessen gibt es in einem lokalen Restaurant auf dem Weg. Danach Autofahrt über Meiktila nach Mount Popa mit Besichtigungen unterwegs. Abendessen und Übernachtung im Popa-Dorf.
Radstrecke: 80 km, Schwierigkeit: herausfordernd

6. Tag: Mount Popa – Bagan, F/M

Morgens besuchen Sie den Mount Popa (1.518 m). Er trägt den Beinamen „Geisterberg“ und auch „Blumenberg“. Danach geht es per Bike nach Bagan. Unterwegs bieten sich viele interessante Fotostopps. Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Am Spätnachmittag beenden Sie Ihre Biking-Tour mit dem Sonnenuntergang an einer wunderschönen Pagode in Bagan. Übernachtung in Bagan.
Radstrecke: 50 km, Schwierigkeit: moderat

7. Tag: Bagan – Pakokku, F/A

Genießen Sie während des Sonnenaufgangs eine unvergleichliche Aussicht von einer Pagode. Danach besuchen Sie per Bike die berühmten Tempel von Bagan. Nach dem Mittagessen werden Sie nach Pakokku gefahren. Abendessen und Übernachtung in Pakokku.
Radstrecke: 35 - 40 km, Schwierigkeit: leicht - mittel

8. Tag: Pakokku – Monywa, F/M/A

Morgens radeln Sie von Pakokku aus durch rustikale Dörfer mit traditionellem burmesischen Leben. Anschließend werden Sie zu der berühmten Hpo Win Taung Höhle gefahren, die 25 km westlich von Monywa auf der anderen Seite des Chindwin-Flusses liegen. In Hunderten von Höhlen befinden sich unzählige Buddha-Statuen und gut erhaltenen Wandmalereien aus dem 17. Jahrhundert. Danach biken Sie weiter nach Monywa, wo Sie in Ihrem Hotel nach einer langen Biking-Strecke ausruhen. Genießen Sie Abendessen im lokalen Restaurant.Übernachtung in Monywa.
Radstrecke: 70 km, Schwierigkeit: herausfordernd

 

9. Tag: Monywa – Sagaing, F/M/A

Morgens besuchen Sie (mit dem Fahrzeug unterwegs) einige Pagoden bei Monywa, insbesondere die monumentalen Buddhas. Danach biken Sie weiter nach Myinmu, wo Sie am Ufer des Ayeyarwaddy zu Mittag essen. Nachmittags werden Sie nach Sagaing gefahren, einem der bekanntesten buddhistischen Zentren Myanmars, das sich um den Sagaing-Berg gruppiert. Den Sonnenuntergang genießen Sie von der Sagaing-Hill Pagode von der Sie einen schönen Blick auf die umliegende Landschaft haben. Abendessen und Übernachtung in Sagaing.
Radstrecke: 70 km, Schwierigkeit: herausfordernd

10. Tag: Sagaing - Mandalay, F/M/A

Morgens besuchen Sie die 1.128 m lange von den Briten errichtete Ava-Brücke, auch Inva-Brücke oder Inwa-Brücke genannt, die bis 1988 die einzige Brücke über den Irrawaddy war, die während des Zweiten Weltkriegs durch die britischen Truppen zerstört und nach der Unabhängigkeit von Birma wiederaufgebaut wurde. Danach werden Sie nach Inwa und Amarapura gefahren, um die Relikte des königlichen Myanmars zu besichtigen. Nach dem Mittagessen geht es mit dem Fahrrad von Amarapura nach Mandalay, um am Spätnachmittag den Sonnenuntergang am Mandalay Hill zu genießen. Abendessen und Übernachtung in Mandalay.
Radstrecke: 50 km, Schwierigkeit: moderat

 

11. Tag: Abreise von Mandalay, F

Der Morgen steht zur freien Verfügung. Nach dem Check-out aus Ihrem Hotel Transfer zum Flughafen zu Ihrem Abflug.

HINWEIS:
Alle Radstrecken beziehen sich auf die durchschnittliche Entfernung, können aber auf Wunsch die Fitness der Gäste und die Routenbedingungen angepasst werden.

 

Termine und Preise

Preise p.P. in €
 

Personenanzahl Preis im DZ p.P.
2 € 3.295,-
3 € 2.750,-
4-5 € 2.405,-
6-7 € 2.120,-
8-9 € 2.208,-
10-11 € 2.060,-


Einzelzimmer-Zuschlag: € 515,-
 

Eingeschlossene Leistungen

  • Erfahrener englischsprachiger professioneller Biking Guide, zweiter Guide und Mechaniker ab 8 Personen
  • Flughafentransfers und privater Transport im klimatisierten Fahrzeug
  • Truck mit Ersatzteilen + Auto / Bus (je nach Gruppengröße)
  • Alle Besichtigungstouren laut Reiseverlauf
  • Alle Mahlzeiten laut Programm
  • Zwei Trinkflaschen Wasser pro Tag/pro Person
  • Snacks für Biking-Tage (Obst, Kekse, Wasser, Elektrolyte)
  • Übernachtung in mindestens 3 *-Hotels in Standardzimmern, tägliches Frühstück
  • Inlandsflugticket (Yangon - Heho)
     

Nicht eingeschlossen:
• Internationaler Flug nach Myanmar
• Myanmar Visum
• Reiseversicherung (wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer umfassenden Reiseversicherung)
• Persönliche Ausgaben
• Trinkgelder für Führer, Fahrer, Träger, etc.
• Getränke und alkoholische Getränke
• Leistungen, die nicht ausdrücklich erwähnt werden

 

Routenführung:
Obwohl die Reiseroute vorgegeben ist, können wir uns nicht für kurzfristige Änderungen verantwortlich machen, die in Folge von klimatischen Bedingungen, Änderungen von Flugplänen oder anderen betrieblichen Faktoren vorgenommen werden.
 

Besondere Zahlungs- und Stornobedingungen:
Bitte beachten Sie, dass die Planung dieser Biking-Tour große logistische Vorbereitungen erfordert. Aus diesem Grund kommen Zahlungs- und Stornobedingungen zur Geltung, die von unseren regulären Bedingungen abweichen:
Eine nicht rückzahlbare Anzahlung von 30% der gesamten Reisekosten pro Person ist erforderlich, um Ihre Tour zu bestätigen. Bitte beachten Sie, dass der Gesamtbetrag 51 Tage vor Ihrem Abreisedatum fällig ist. Wenn Sie innerhalb von 50 Tagen vor Ihrer Abreise buchen, ist der volle Betrag bei Buchung fällig. Bei Nichteinhalten des Fälligkeitstermins, behalten wir uns vor, Ihre Buchung zu stornieren und Stornogebühren wie unten beschrieben zu erheben.
 

Stornosätze für Ihre Reise „Biken abseits der Touristenpfade von Myanmar“:
Ab Anmeldung bis 51 Tage vor Reisebeginn 30% des Reisepreises pro Person
ab 50. bis 45. Tag vor Reisebeginn 50% des Reisepreises
ab 44. bis 31. Tag vor Reisebeginn 75% des Reisepreises
ab 30. bis 0 Tage vor Reisebeginn 100% des Reisepreises

 

 

abendliche Stimmung
Ausblick Bikingstrecke
am Berg Radelstrecke
Biken abseits der Touristenpfade
Biken durch landwirtschaftliche Felder
Biken über Holzbrücke
Mountainbiker Gruppe
Biker Pause unterwegs
Biker von vorne
Brücke
Gansfamilie
volle Fahrt voraus auf dem Inle See
Motor-Langboot Inle See
verdiente Pause
Pause unterm schattigen Baum
Radeln entlang der Ruinen Bagans
Schmaler Kanal Inle See
Silhouette
Sonnenuntergang
Stopp am Wegesrand
Stopp in Kuhherde
Szenerie Radler
Szene Radfahren
Stopp beim Töpferhandwerk
Stärkung zwischendurch
Unterwegs ein Stopp
Verladung Mountain Bikes auf Begleit-Fahrzeug
Radelstrecke führt durch Dorf

Ihre Hotels

Hoteländerungen vorbehalten:


 

Stadt Hotel
Yangon Hotel Grand United
Inle See AD1 Hotel
Kalaw Nature Land Hotel
Mount Popa Popa Mountain Resort
Bagan Floral Breeze Hotel
Pakokku Juno Hotel
Monywa Monywa Hotel
Sagaing Shwe Pyae Son Hotel
Mandalay Nandi Myanmar Hotel

 

Individuelle Beratung

Unverbindliche Anfrage

Haben Sie Fragen zu unseren Reiseangeboten oder zu Reisezielen? Oder wünschen Sie Unterstützung bei Ihrer individuellen Reiseplanung? Gerne beraten wir Sie oder arbeiten Ihnen ein persönliches Angebot aus.

Ihre Kontaktdaten
Wie können wir Ihnen helfen?
Allgemeine Nachricht oder Frage

Senden Sie uns gerne eine Nachricht oder Anfrage und wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren.

Bitte um Rückruf

Gerne beraten wir Sie auch persönlich am Telefon.

Reiseanfrage

Haben Sie bereits genaue Vorstellungen von Ihrer Reise? Dann teilen Sie uns Ihre Wünsche und Vorstellungen mit. So können wir Ihnen die bestmögliche maßgeschneiderte Reise anbieten.

Ihre Angaben können jederzeit noch geändert werden. Gerne passen wir Ihre Reise individuell für Sie an.


Teilnehmeranzahl



Zimmeranzahl


Sonstige Angaben

Kontaktieren Sie uns

Myanmar Discover
(ein Produkt von Sommer Fernreisen GmbH)

Nelkenstraße 10
94094 Rotthalmünster

Mo-Fr von 9-17 Uhr

Telefon: 08533 919161
Fax: 08533 919162
Email: info@myanmar-discover.de
oder sommer.fern@t-online.de